Positionen vor Ort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Weinstadt hat alles zu bieten, was einen bevorzugten Wohn- und Wirtschaftsstandort ausmacht. Städtisches Flair und dörfliche Beschaulichkeit. Nahezu alle wünschenswerten Einrichtungen und Bildungsangebote, gute Einkaufsmöglichkeiten, traditionsreiche Feste, vorzügliche Speiserestaurants und gemütliche Wirtschaften. Eine landschaftlich reizvolle Natur- und Kulturlandschaft mit hohem Freizeitwert. Ein aktives Vereins- und Kulturleben, viele Sportmöglichkeiten, eine gute Verkehrs- und Infrastruktur sowie leistungsfähige Unternehmen, die sichere Arbeitsplätze bereitstellen.

Diese Stadt mit ihren traditionsreichen Teilorten Beutelsbach, Endersbach, Großheppach, Schnait und Strümpfelbach ist unsere Heimat. Es ist unser Anliegen, das Besondere an Weinstadt zu erhalten und dafür zu sorgen, dass auch künftige Generationen hier gut und gerne leben und arbeiten können.

Daher setzen wir uns unter anderem ein für ein familienfreundliches Umfeld, für ein gutes Miteinander der Generationen und den Erhalt und Ausbau der Bildungs-, Betreuungs- und Freizeitangebote. Eine Stadt, in der Solidarität und Gemeinsinn groß geschrieben werden und in der auch Zuwanderer und Neubürger sich von Anfang an wohl fühlen. Die Stärkung des Einzelhandels und der Betriebe, gute Straßen, Rad- und Fußwege, die vorausschauende Flächenplanung für Wohn- und Geschäftsbauten sowie den Erhalt unserer Natur- und Kulturlandschaft mit ihren Weinbergen und Streuobstwiesen.

Wichtig ist uns auch die Förderung von Vereinen, denn ihr Engagement und ihre Angebote sind für das Gemeinwohl und eine hohe Lebensqualität in Weinstadt auch künftig unverzichtbar.

Die Freien Wähler stehen für eine vernünftige Kommunalpolitik ohne Fraktionszwang und ohne parteitaktische Erwägungen, dafür zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger in Weinstadt.