Bei den Freien Wählern Weinstadt ist es gute Tradition, sich einmal im Jahr zu treffen, bei dem statt kommunalpolitischer Themen das Freizeitvergnügen im Mittelpunkt steht. Dies wird auch in 2011 nicht anders sein. Am kommenden Samstag, den 16. Juli 2011 geht es beim Sommertreff der Freien Wähler in die Schnaiter Weinberge. Unter der sachkundigen Führung von Weingärtner und Bildhauer Ludwig Heeß werden die Freien Wähler über den Skulpturen- und Weinlehrweg wandern und sich die von Herrn Heeß gestalteten Steinskulpturen zur Wein­baugeschichte unserer Heimat erläutern lassen. Den Abschluss des ca. zweistündigen Spazier­ganges bildet eine kleine Weinprobe an der letzten Station des Skulpturenpfades.

Im Anschluss (voraussichtlich gegen 17. 00 Uhr) geht es in das Gasthaus Krone in Schnait, wo die Freien Wähler den Sommertreff bei einem leckeren Abendessen und guten Gesprächen gemütlich ausklingen lassen wollen.

Die Freien Wähler laden alle Bürgerinnen und Bürger Weinstadt recht herzlich zu ihrem Sommertreff am 16. Juli 2011 ein und freuen sich auf zahlreiche Gäste! Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Wanderparkplatz zwischen Weinstadt-Schnait und Manolzweiler, kurz bevor es in den Wald geht. H. Korthöber, Freie Wähler Weinstadt