Der Fraktion der Freien Wähler im Kreistag des Rems-Murr-Kreises gehören 15 von insgesamt 88 Kreisräten an. Die Fraktion der Freien Wähler Rems-Murr ist damit die drittstärkste Fraktion im Kreistag, der die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises ist und unter anderem die Grundsätze für die Verwaltung des Landkreises festlegt.

Bei den Freien Wählern ist Weinstadt vertreten durch

Michael Scharmann

… aus Weinstadt-Strümpfelbach, Oberbürgermeister, geb. 1974, verh., 2 Kinder

Mitglied im Kreistag seit 2019

Markus Dannenmann

… aus Weinstadt-Großheppach, geb. 1964, Unternehmer / Geschäftsführer, 1 Sohn, ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Stuttgart, Beiratsmitglied der Volksbank Stuttgart, stv. Vorsitzender des IHK Verkehrsausschusses, Mitglied in diversen Ausschüssen des Verbandes Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer.

Mitglied im Umwelt- und Verkehrsausschuss des Kreistages

Stellv. Mitglied im Verwaltungs-, Schul- und Kulturausschuss sowie im Sozialausschuss.

Mit den Freien Wählern im Rems-Murr-Kreis bietet sich eine starke, parteiunabhängige und somit ideologiefreie Plattform, um aktuell wichtige kreispolitische Ziele in Angriff nehmen zu können. Meine persönlichen Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Verkehr/Umwelt und Soziales/Jugend. Insbesondere im erstgenannten Punkt ist es von enormer Bedeutung, den hoch entwickelten Wirtschaftsstandort Rems-Murr-Kreis unter Beachtung umweltpolitischer Aspekte weiter verkehrlich zu stärken (z. B. durch Forcierung des Ausbaus der B 14 und des ÖPNV Angebots). Im Bereich Soziales ist es mir ein Anliegen, Perspektiven für Jugendliche im Rahmen des schulischen Werdegangs und anschließend in der beruflichen Ausbildung zu erarbeiten. Eine intensive Zusammenarbeit zwischen Kreispolitik, Kreisverwaltung, IHK und lokaler Wirtschaft ist hierbei unerlässlich“.