Vor wenigen Tagen ist die neue Ausgabe des Newsletters der Freien-Wähler-Fraktion in der Verbandsversammlung des Verbandes Region Stuttgart erschienen. Der Newsletter befasst sich unter anderem mit der praktischen Umsetzung der von der grün-roten Landesregierung propagierten „Politik des Gehörtwerdens“, den Kriterien zur Ermittlung und Bewertung potenzieller Standorte für Biogasanlagen, die Teilfortschreibung des Regionalplans der Region Stuttgart zur Nutzung der Windenergie sowie der Regional-Monitor Region Stuttgart. Die Ausgabe steht hier zum Download zur Verfügung: FW-Newsletter_03_2012.

H. Korthöber, Freie Wähler Weinstadt