Bei der Europawahl, die zeitgleich mit der Kommunalwahl am 25. Mai stattfindet, wird sich auf dem langen Stimmzettel auch eine Partei mit dem Namen „Freie Wähler“ finden. Leider ist es unserem Landesverband nicht gelungen, dieser Partei die Verwendung unseres Namens gerichtlich untersagen zu lassen. Deshalb stellen wir erneut fest, dass wir Freien Wähler im Rems-Murr-Kreis uns genauso wie alle anderen kommunalen Freien Wähler in Baden-Württemberg von dieser Partei distanzieren.

„Echte“ Freie Wähler engagieren sich politisch nur in den Gemeinden, den Landkreisen und in der Region, nicht aber im Land, im Bund und in Europa. Für uns gilt: „Das Original ist parteilos und kommunal!“

Zur Kreistagswahl im Rems-Murr-Kreis treten auch Parteien mit dem Zusatz „Freie Wähler“ an. Leider ist auch in unserem Landkreis der Begriff „Freie Wähler“ nicht geschützt. Auch hier gilt: „Echte“ Freie Wähler treten nicht mit einem Parteizusatz an sondern sind parteilos und kommunal!


 
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen