Liebe Bürgerinnen und Bürger Weinstadts,

gemeinsam wollen wir unsere Stadt in den nächsten Jahren gestalten. Dafür stehen wir Freie Wähler. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung bei der Wahl zum Gemeinderat am 25. Mai!

Hier der Wahlflyer der Freien Wähler zur Gemeinderatswahl: Freie Wähler Weinstadt 2014 gesamt

Weinstadt kommt voran, viele Projekte der letzten Jahre sind in der Realisierung. Es gibt aber noch viele Bereiche, wo wir besser werden oder schneller in die Umsetzung kommen müssen. Weinstadt 2030 ist unser gemeinsames Ziel. Das gemeinsam mit der Bürgerschaft erarbeitete Stadtent­wick­lungs­konzept und die dort formulierten Zielvorstellungen sind die Leitlinie. Dies wollen wir mutig denken, die besten Konzepte und Ideen voranbringen.

„Weinstadt mutig denken“, heißt mutig für eine Stadt denken, die aus fünf individuellen Teilen besteht: Beutelsbach, Endersbach, Großheppach, Schnait und Strümpfelbach machen unsere Stadt zu einer vielfältigen und lebenswerten Kommune. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für  den Gemeinderat stammen aus allen Stadtteilen. Wir stehen dafür, die individuellen Stärken beizubehalten und gleichzeitig die Entwicklung der gesamten Stadt im Blick zu behalten.

Die Freien Wähler Weinstadt stehen für eine Kommunalpolitik ohne Parteibuch, dafür mit Herz, Verstand und Augenmaß. Uns verbindet der Wille, Weinstadt gemeinsam zu gestalten und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Gemeinderat zu vertreten – engagiert, kompetent und verlässlich. Wir wollen keine Parteipolitik, sondern ein an den Weinstädter Bedürfnissen ausgerichtetes Handeln. Dabei bringen wir unsere vielfältigen Erfahrungen und Kenntnisse ein. Wir sind lediglich Ihnen als Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet. Dafür stehen wir und jede Kandidatin und jeder Kandidat auf unserer Liste zur Gemeinderatswahl.

Bitte unterstützen Sie uns, geben Sie den Freien Wählern Ihre 26 Stimmen. Für die besten Köpfe, die besten Konzepte und den besten Absichten mit dem Ziel: Die Lebensqualität in Weinstadt steigern, Weinstadt als Wirtschaftsstandort stärken, Weinstadts Motto „Kultur trifft Natur“ mit Leben füllen, das Besondere  in unserer Stadt– was den Reiz von Weinstadt ausmacht – zu erhalten und dafür zu sorgen, dass auch künftige Generationen hier gut und gerne leben und arbeiten können.

Freie Wähler aus Weinstadt kandidieren auch für die Wahlen zum Kreistag und  zum Regionalparlament. Weitere Informationen finden sie ebenfalls auf unserer Homepage!


 
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen